Starke Stimmen für den ländlichen Raum

Landesdelegiertentagung der CDU NRW in Sankt Augustin mit Bianca Winkelmann MdL

Bildunterschrift: Bianca Winkelmann MdL (4. v. l.) und Christina Schulze Föcking MdL (5. v. l.) mit den Delegierten des CDU-Kreisagrarausschusses, darunter auch Rainer Meyer, stellvertretender Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbands Minden-Lüb
Bildunterschrift: Bianca Winkelmann MdL (4. v. l.) und Christina Schulze Föcking MdL (5. v. l.) mit den Delegierten des CDU-Kreisagrarausschusses, darunter auch Rainer Meyer, stellvertretender Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbands Minden-Lüb
Mit den Delegierten des Kreisagrarausschusses der CDU Minden-Lübbecke hat Bianca Winkelmann an der Landesdelegiertentagung in Sankt Augustin teilgenommen. 100 Prozent Zustimmung gab es bei der Wiederwahl der Vorsitzenden und Landtagsabgeordneten Christina Schulze Föcking MdL aus Steinfurt.

„Ich bin zur Landtagswahl angetreten, um eine starke Stimme für den ländlichen Raum zu sein“, so die neu gewählte Abgeordnete Bianca Winkelmann aus Rahden. „Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Christina Schulze Föcking, da sie sich schon seit vielen Jahren nachweislich für die Landwirtschaft starkmacht.“

Als Delegierte für die CDU haben weiterhin in Sankt Augustin August Steinmeier, Rainer Meyer, Helmut Kokemoor, Jürgen Spreen-Ledebur, Friedrich-Wilhelm Vullriede, Friedhelm Meier und Arndt Rohlfing teilgenommen.

Ein wichtiges Anliegen für Bianca Winkelmann ist die Unterstützung der sogenannten grünen Berufe: „Wir wollen ein verlässlicher Partner der grünen Berufe bleiben. Die Landwirtschaft sichert Arbeitsplätze vor Ort, sorgt für gesunde Lebensmittel und ist und bleibt der Garant für eine vielseitige Kulturlandschaft.“

Nach oben